Hanako-Gesundheitschecks: GKV trägt 70% der Kosten

Eine gesetzliche Krankenkasse ist vom Angebot von Hanako überzeugt und bereit, aus ihrem BGM-Budget für 2016 Hanako-Gesundheitschecks zu fördern  durch eine Kostenübernahme von 70%. 

Das heißt: Unsere Kunden erhalten drei Gesundheitschecks zum Preis von einem. Eine hervorragende Gelegenheit für interessierte Unternehmen, das Leistungsangebot von Hanako kennenzulernen und sich von seiner Qualität und Attraktivität zu überzeugen.

Diese Chance besteht bis zum 31.12.2016. Bis dahin muss ein Vertrag zustande kommen, um das Budget nutzen zu können – die Durchführung der Gesundheitschecks kann auch erst 2017 erfolgen.

Interessant für Sie? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir machen Ihnen schnell und unbürokratisch ein konkretes Angebot.